Mathilde Escher Stiftung Icon Mathilde Escher Stiftung Icon Mathilde Escher Stiftung Icon

Freizeit

Für die Gestaltung von Freizeit, Sport und Reisen unterstützen wir Aktivitäten von Einzelnen oder Gruppen.

Die Menschen, die in der Mathilde Escher Stiftung wohnen, lernen, sich bilden und arbeiten, gestalten ihre Freizeit möglichst autonom. Dabei eröffnen sich Möglichkeiten in Sport, Kultur, Politik und Gesellschaft. Wo nötig, helfen wir Hindernisse zu überwinden.

Sport

Für viele Menschen in der Mathilde Escher Stiftung spielt Powerchair Hockey eine grosse Rolle. Wir fördern diese Sportart seit Jahren und haben wesentlich dazu beigetragen, dass sie sich in der ganzen Schweiz etabliert hat. Für Menschen mit Muskelkrankheiten ist Powerchair-Hockey oft die einzige Möglichkeit, sportliche Erfahrungen zu sammeln.

Reisen

Die Lernenden der Schule und der Ausbildung sammeln Reiseerfahrungen in Klassenlagern und auf der jährlichen Ausbildungsreise. Erwachsene werden von der Mathilde Escher Stiftung bei der Verwirklichung individueller Reisepläne unterstützt. Beim Reisen richtet sich die Unterstützung nach den individuellen Ressourcen.